TEAMTAG IM CO2

Zusammen mit Schulsozialarbeiterin Sabine Heinz und den MitarbeiterInnen des Jugendhilfevereins Kiefersfelden-Oberaudorf e.V. Rosi Held und Theo Hülder verbrachten die 7. Klassen der Mittelschule Kiefersfelden jeweils einen ganzen Vormittag im Oktober im Jugendtreff CO2.
TeamtagCO2-2
Das Ziel dieser Vormittage war es, die Klassen näher zusammenzubringen. Nach einer Teamaufgabe, die in Gruppen gelöst werden musste, folgten einige pädagogische Übungen, bei denen sich die Klasse selbst einschätzen musste. Als Hauptaufgabe mussten die SchülerInnen feststellen, wer den meisten Einfluss auf die Klasse (im positiven wie im negativen Sinn) hat. Es folgte jeweils eine lange Reflexion und mit den beiden Klassen wurde erarbeitet, wo es noch Verbesserungsbedarf in der Klassengemeinschaft gibt. Die Rückmeldungen auf diese Tage waren durchwegs positiv. „Es war toll so offen miteinander zu reden. So etwas sollte man öfter machen“, war die Antwort vieler Schüler. (HS)
TeamtagCO2