Technik – Klasse 7

Die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen haben zu Jahresbeginn unter mehreren Werkstücken das so genannte „Diskolicht“ gewählt. Es ist ein Schmuckstück, das man abends beleuchten kann. Die zwei LEDs beleuchten den Kunststoff von innen in wechselnden Farben – und das auch noch verschieden schnell. Der Effekt: Es leuchtet im Dunklen wie eine Disko-Beleuchtung. 

Trompeten-Mundstück

 

 

 

 

 

Die Schüler konnten hier besonders zeigen:
– Ausdauer
– Geschwindigkeit
– Genauigkeit
– Phantasie und künstlerisches Gestalten

Im Besonderen waren diese Fertigungstechniken anzuwenden:
– Anzeichnen
– Sägen
– selbstständiges Bohren mit der elektrischen Tischbohrmaschine
– Feilen
– Schleifen
– Abziehen
– Polieren
– Löten 
– Einbau und Montage der LEDs
– Kontrolle / Funktionsprüfung
– und anderes mehr.

Herzlichen Glückwunsch zu den gelungenen Werkstücken!

Technik – Klasse 8

Die Handwerker der 8. Klasse haben für das Technische Zeichnen einen 30°-Winkel aus Kunststoff hergestellt.2017-30-grad-winkel-1_ 2017-30-grad-winkel-2_ 2017-30-grad-winkel-3_

Arbeitsschritte: Zeichnen, Übertragen bzw. Anzeichnen, Ritzbrechen, feilen, Innenschnitt, alle Winkel anpassen, eine Phase anbringen, abziehen, polieren.

Die Schüler arbeiteten motiviert und erfolgreich am Kunststoff – obwohl viele feststellten, dass es kein Materialbereich für ihren zukünftigen Beruf sein wird.