Schüler der 4. Klassen bauen Brücken

Brücken bauen – mit diesem spannenden, neuen Thema beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler der 4.Jahrgangsstufe in den letzten Wochen im Sachunterricht.

Anfangs wurden Fotos von berühmten Brücken der Welt angeschaut und über Brückenrekorde gesprochen. Die Schülerinnen und Schüler wussten über einige bekannte Brücken schon recht gut Bescheid. Im Laufe der Unterrichtssequenz lernten sie dann nicht nur die verschiedenen Brückenarten (Balken-, Bogen- und Hängebrücke) kennen, sondern auch, welche Profile Brücken stabil machen. In diesem Zusammenhang bauten sie erste (kleine) stabile Brücken aus Papier.

Zum Abschluss der Sequenz durften die Kinder in selbstgewählten Gruppen eigene Brücken bauen, die über den Bach im Schulhof passen sollten. Vorgegeben war, dass nur Karton/Pappe, Papier, Schnüre und Klebeband verwendet werden dürfen. Vorab fertigten die einzelnen Gruppen Skizzen ihres Bauvorhabens an.

Am Ende hatten alle viel Spaß dabei, die Brücken im Schulhof über den Bach zu legen. (K.S.)