OGTS

oGTS der Mittelschule

Wir bieten für unsere Schülerinnen und Schüler in Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk Rosenheim – Jugendhilfe Oberbayern ein offenes Ganztagesangebot von Montag bis Donnerstag an. Die Nachmittags-Betreuung in der oGTS beginnt an diesen Tagen um13.00 und endet 16.00 Uhr.

oGTS-Ansprechpartner: Mark Hoffmann
Dipl.
Sportlehrer
Tel: 08033 970 91 29
E-Mail: mark.hoffmann@jh-obb.de
Sprechzeiten: Montag – Donnerstag von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr nach telefonischer Voranmeldung

Die oGTS findet grundsätzlich an allen Schultagen statt, mit folgenden Ausnahmen:
1. Schulwoche – keine oGTS
2. Schulwoche –
bei Bedarf
Kirchweihmontag – keine oGTS
vorletzte Schulwoche –
bei Bedarf
letzte Schulwoche – keine oGTS

Ablauf des Nachmittags:

  • Zunächst heißt es, die Energiespeicher nach dem Schultag wieder aufzufüllen. Wir beginnen den Nachmittag daher mit dem gemeinsamen Mittagessen. Dieses wird uns vom „Gasthof zur Post“ Kiefersfelden täglich frisch zubereitet und angeliefert. Es besteht in der Regel aus Vorspeise/Salat, Hauptgericht und Nachspeise. Nach dem Essen besteht noch die Möglichkeit, sich 20 Minuten auf dem Schulhof oder in der Turnhalle auszutoben, bevor es zum Nachmittagsunterricht oder an die Hausaufgaben geht.
  • Gemeinsam gehen die Hausaufgaben jetzt gut von der Hand.
    Die Kinder haben nun von ca. 14.00 bis 15.00 Studierzeit. Sie erledigen ihre Hausaufgaben in Gruppen aufgeteilt nach Jahrgängen. Sie lernen gemeinsam und können sich gegenseitig bei den Hausaufgaben unterstützen. Bei Bedarf erhalten sie Unterstützung vom pädagogischen Personal der oGTS. Da nicht immer alle Hausaufgaben in der zur Verfügung stehenden Zeit geschafft werden, obliegt es trotzdem den Eltern, daheim die Erledigung der Aufgaben zu überprüfen.
  • Nach der Studierzeit -Endlich Freizeit, Chillen, Spiel und Spaß!
    Die Möglichkeiten zur anschließenden Freizeitgestaltung sind vielfältig. In unserem Chillraum kann man Billard oder Kicker spielen, es stehen zahlreiche Brett- und Kartenspiele zur Verfügung, oder man ratscht einfach mit seinen Freunden über die Erlebnisse des Tages. Sport und Bewegung kommen nicht zu kurz, dafür stehen Pausenhof und Kleinfeldplatz zur Verfügung. Die Kids können Frisbee, Volleyball, Basketball, Federball, Tischtennis oder Bassalo spielen – je nach Lust und Laune. Mit dem Wechsel der Jahreszeiten gibt es Ausflugsangebote z.B. ins Hallenbad Innsola, in den Motorikpark nach Kiefersfelden oder im Winter zum Eislaufen und Rodeln.