Mitmachmärchen von und mit Toni Tanner

Am Freitag vor den Faschingsferien besuchte der Liedermacher Toni Tanner die Grundschulkinder und Lehrer. In der alten Turnhalle spielte und sang er für und mit uns das Mitmachmärchen „Wenn zwei sich streiten – Käfer & Co I“. Dieses Stück thematisiert auf altersgemäße Weise wichtige Sozialkompetenzen wie z.B. Selbstbild, Selbstwert und Konfliktlösung. Sechs Kinder stellten unter Toni Tanners Anleitung die Geschichte von Käfer Kurt und der Raupe Rita dar. Weitere Schüler gaben die Ansager, spielten Klanginstrumente oder sorgten für das richtige Licht. Alle anderen Kinder sowie Lehrer wurden durch Mitsingen, Interviews und Bewegungen intensiv mit eingebunden. Schon bei der Vorbereitung im Unterricht, bei der die Refrains von sechs Liedern mit einer Mitsing-CD eingeübt wurden, waren die Schüler begeistert. Diese Begeisterung steigerte sich bei der Aufführung des Märchens noch um ein Vielfaches und ließ schließlich großen Applaus ertönen. Toni Tanner hatte uns alle während der gut 75 Minuten in seinen Bann gezogen. Eine rundum gelungene Aufführung! (R.T.)