Kultureller Tag an der Schule Kiefersfelden

Am Freitag, dem 31.05.2019 beging die Grund- und Mittelschule ihren diesjährigen „Kulturellen Tag“. Er stand unter dem Motto „Berühmte Künstler“. In allen Klassen wurde daher statt zu Deutsch- und Mathebuch eifrig zu Stift, Pinsel oder Laubsäge gegriffen. Es entstanden Bilder, Plastiken und Collagen. Die Künstler, die in diesen besonderen Unterrichtsstunden Pate standen und die Phantasie der Schüler anregten, lesen sich wie ein „Who is who“ der neueren Kunstgeschichte: Paul Klee, Franz Marc, Piet Mondrian, Friedensreich Hundertwasser, Edvard Munch, Otmar Alt, James Rizzi, Alexej von Jawlensky und Pablo Picasso. Auch vom „Dotpainting“, das seinen Ursprung bei den australischen Ureinwohnern hat, ließen sich die Schüler inspirieren.

Zu bestaunen waren die vielfältigen Ergebnisse auch an unserem Schulfest am Freitag, dem 05. Juli 2019.