„Erfindungen verändern unser Leben“ – unter diesen Motto stand der 48. Internationale Jugendwettbewerb der Volksbanken und Raiffeisenbanken

Auch in diesem Jahr haben sich wieder alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 9 am Wettbewerb beteiligt und sehr kreativ und einfallsreich mit dem jeweiligen Thema auseinandergesetzt.
Am 23.03.2018 fand die feierliche Preisverleihung in unserer Schulturnhalle statt. Rektorin Frau Raabe begrüßte Frau Kulot von der Volksbank Kiefersfelden, die die Sieger ehrte und mit tollen Preisen belohnte. Zusätzlich bekam die Schule einen Scheck über 500€ überreicht, der zur Gestaltung eines kindgerechten Pausenhofs mitverwendet wird. Herzlichen Dank! (S.R.)

Unsere Sieger in den einzelnen Wertungsklassen:

  • 1./2. Klasse:
    1. Marlena Wallner (2a), 2. Zarah Sadigi (2b), 3. Leopold Erharter (1a)
  • 3./4. Klasse:
    1. Timon Lehmann (4b), 2. Niklas Schweiger (3a), 3. Zeliha Kara (3b)
  • 7./6. Klasse:
    1. Phakhinai Phromson (5b), 2. Riza Jafari (5b), 3. Julian Hutmacher (6b)
  • 7.-9. Klasse:
    1. Yonladda Phromson (9), 2. Sophia Wieser (7a), 3. Leonie Gruber (8a)