Die Kieferer Grundschüler stimmten auf Weihnachten ein

Am 22. Dezember wurde die alte Turnhalle unserer Schule zur stimmungsvollen Bühne. Alle Grundschüler hatten fleißig geprobt und führten an diesem Donnerstag den zahlreichen Gästen ihre weihnachtlichen Darbietungen mit großer Begeisterung und höchster Konzentration vor.
So bestaunten die Zuschauer die phantasievoll vorgetragenen und gespielten Gedichte von der Weihnachtsmaus und dem Sternenhimmel. Sogar der Osterhase wurde auf der Bühne getröstet und zum Weihnachtshasen ernannt. Dazwischen sorgten die Weihnachtslieder  wie „Was duat denn der Ochs im Kripperl drin“ oder „In der Weihnachtsbäckeri“ für musikalische Auflockerung. Kurz vor Ende der Veranstaltung wünschten die „Anklöpfler“ mit traditionellen Texten und Liedern den Besuchern noch viel Glück im neuen Jahr.
So waren nach knapp einer Stunde sicher alle Besucher bestens auf Weihnachten eingestimmt und ließen sich gerne noch vom Elternbeirat mit Punsch und Gebäck verwöhnen, bevor sie den Heimweg antraten.

2016_1222_09475900