Buntes Schulfest an der Grund- und Mittelschule

„Funga alafia“ mit diesem Lied begrüßten die die 1. und 2. Klassen die Besucher des Schulfestes, das dieses Jahr unter dem Motto „Afrika“ stattfand. Neben weiteren Liedern und Tanzaufführungen gab es diverse Mal- und Bastel- und Spielstationen. Immer je eine Grund- und Mittelschulklasse veranstalteten in den Klassenzimmern einen Flohmarkt mit gut erhaltenen Spielsachen und Büchern. Im Pausenhof bereiteten Schüler auf selbst getöpferten afrikanischen Holzöfen Crepes zu.  Desweitern fanden Vorträge zum Thema „Afrika“  und eine WTG Ausstellung statt. Um das leibliche Wohl kümmerte sich der Elternbeirat. Die letzte halbe Stunde übernahm die Jugendmusikkapelle Kiefersfelden die musikalische Begleitung. Die eine Hälfte des Erlöses wanderte in die Klassenkasse, die andere wurde der Hilfsorganisation „Vision für Afrika“ für das Brunnenprojekt in Karamoja (Uganda) gespendet. Trotz afrikanischer Temperaturen war es ein sehr gelungenes Fest, bei dem Groß und Klein viel Spaß hatten. (S.R.)