Besuch bei der Polizei

Die Klasse 5b der Mittelschule Kiefersfelden besuchte gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Frau Weidel die örtliche Polizeidienststelle in Kiefersfelden.
Die Schüler und Schülerinnen wurden vom Jugendbeauftragten Herrn Barthel durch das Gebäude geführt. Dabei durften sie den Zellenbereich und den Waffenschrank, sowie die Funkleitstelle besichtigen. Außerdem sahen die Kinder die Fahrzeuge und einige Schüler setzten sich auf das Polizeimotorrad. Die Klasse kehrte beeindruckt in die Schule zurück.
Herzlichen Dank an unsere Polizei ! (Julius P.)