Abschlussfeier der 9. Klasse

Am Freitag, den 20. Juli 2018, durften nach neun Jahren Schulzeit 18 Schüler und Schülerinnen unserer Schule endlich ihr Abschlusszeugnis in Empfang nehmen.
Nach einem feierlichen Gottesdienst in der Kirche am Bergfriedhof unter der Leitung von Pfarrer Günther Nun und Pater Matthäus  fanden sich die „Feiernden“ samt ihren Eltern in der Schulturnhalle ein. Dort lauschten sie den Worten unserer Rektorin Frau Raabe, den Bürgermeistern der Gemeinden Kiefersfelden und Oberaudorf, dem Elternbeiratsvorsitzenden Herrn Späth sowie der Klassleiterin Frau Hammerl. Nach dem Motto „Leben und leben lassen“ sowie Talente weiterentwickeln und Entscheidungen treffen entließ die Schule die Absolventen dann in ihre „Freiheit“. Für die sehr gelungene musikalische Umrahmung sorgte unser Schulchor unter der Leitung von Herrn Jörg.
Nach dem offiziellen Programm beeindruckten die SchülerInnen ihr „Publikum“ noch mit einer Bilderschau zu den letzten Jahren an der Schule. Sichtlich gutgelaunt und heiter endete der Abend schließlich mit einer kleinen Stärkung am Buffet, welches wie jedes Jahr wieder fantastisch von den SchülerInnen der Soziales – Gruppe unter der Leitung von Frau Seeland angerichtet war. Ein herzliches Dankeschön ergeht auch an unseren Elternbeirat, der erneut die Cocktailbar ausrichtete, sowie an alle Beteiligten zum Gelingen dieser tollen Feierlichkeit! (H.B.)